Ich wurde in St. Petersburg geboren, lebe aber seit ich zwölf bin in Deutschland. Ich studierte Publizistik an der Freien Universität Berlin und Kreatives Schreiben an der New York University, unter anderem bei Jonathan Safran Foer und Zadie Smith.

Neben dem Studium absolvierte ich die Ausbildung der Journalistischen Nachwuchsförderung der KAS. Nach viel zu vielen Praktika arbeitete ich anschließend als Redakteurin bei ZEIT Campus und später als Senior Editor bei Vice. Momentan bin ich Redakteurin bei ZEIT ONLINE Arbeit – einem Onlinemagazin, das sich dem Wandel der Arbeitswelt widmet.

Als freie Journalistin und Kolumnistin arbeitete ich unter anderem für Cosmopolitan, FAZ, Neon, jetzt.de, Spiegel Online, Der Tagesspiegel und Die Zeit. Ich schreibe am liebsten über gesellschaftliche Themen, Arbeit, Reisen, Liebe und Sex. Außerdem stand ich für die MDR-Websendung Heute im Osten vor der Kamera und moderiere auch heute noch gelegentlich Sendungen und Veranstaltungen.

Darauf bin ich besonders stolz: 2011 wählte das Medium-Magazin mich in die “30 unter 30″ – die Top 30 der Nachwuchsjournalisten. Meine Kurzgeschichte "Taxidermy" wurde mit dem Pushcart Prize 2017 ausgezeichnet. Ich habe zwei Sachbücher geschrieben und mein erster Roman "Fliegende Hunde" erscheint im März 2018 bei Ullstein fünf.

Lob, Kritik, Fragen und Jobangebote bitte an info@wladakolosowa.de